Es ist bald wieder so weit 21.02.2019

35. Mensafasching

Närrische Zeitreise unter dem Motto »Antike«

Wer es in Weimar ausgelassen, laut, bunt, schrill, fröhlich und speziell mag, wird sich schon auf den Fasching freuen. Dann heißt es im Jugend- und Kulturzentrum »mon ami« und im benachbarten Studentenclub Kasseturm: Bühne frei für bunte und verrückte Kostüme! Ob griechische Göttin, muskulöser Gladiator oder braungebrannter Olympionike, vom 25. bis 27. Januar 2018 werden sich die Gäste des 35. Mensafaschings auf eine närrische Zeitreise in die Antike begeben. Unter dem beliebten Karnevalsmotto lädt das Faschingskomitee der Bauhaus Universität zu einer furiosen kostümtechnischen Reise zu den alten Hochkulturen des Mittelmeerraumes. Wie jedes Jahr sucht das Mensafaschingskomitee Bauhelferinnen und -helfer für das beliebte dreitägige Spektakel, für deren Einsatz Freikarten für die Veranstaltung winken. Der Aufbau startet am 13. Januar 2018, ab 10 Uhr, im »mon ami«.

RHK // 13.01.2018

Datum
Samstag, 13. Januar 2018
Quelle
Rathauskurier Weimar