Es ist bald wieder so weit 21.02.2019

GENERALPROBE

Thomas und die ShowColat-Girls sind stolz: Marco, Marei, Kay und Kai (von links) waren die fleißigsten Aufbauhelfer. Foto: Hannsjörg Schumann Weimar.

Die Vorbereitungen für den Mensafasching in Weimar enden auch in diesem Jahr erst, wenn sich Donnerstag 20 Uhr die Türen zur ersten von drei Party-Nächten in Mon Ami und Kasseturm öffnen. Auch während der Generalprobe am späten Mittwochabend wurde noch geschraubt. Zuvor ehrten Bauleiter Thomas Scholz (l.) und die Tanzgruppe „ShowColat“ noch die vier Helfer mit den meisten Stunden in der Vorbereitung mit T-Shirts und Urkunden. Für den heutigen Abend gibt es reichlich Karten, auch der Freitag hat noch Kapazitäten. Eintritt: an der Abendkasse 20 Euro, für Studenten mit Thoska 10 Euro. Ausverkauft ist bisher nur der Samstag.

TA / 20.01.2016

Datum
Mittwoch, 20. Januar 2016
Quelle
Thüringer Allgemeine